Urlaubsziel Italien

Alles rund um Italien als Urlaubsziel

Cortina d’Ampezzo – Schneespaß in den Alpen

| Keine Kommentare

Cortina d’Ampezzo kann sich mit Stolz als berühmtester und modernster Skiort Italiens bezeichnen. Im Südosten der Alpen nahe der österreichischen Grenze liegt Cortina auf 1.224 m Höhe. Sehr viele Berge sind hier in dieser Region Venetien höher als 3.000 m.

Die attraktiven Einkaufsmöglichkeiten der Olympiastadt in lebendiger und internationaler Atmosphäre sowie die wunderschönen Restaurants werden jedes Jahr von vielen Gästen und Touristen aus der ganzen Welt gerade in den Wintermonaten besucht. Cortina kann auf eine zu beeindruckende und stolze, über tausendjährige Geschichte zurückblicken.

Cortina d’Ampezzo – der Geheimtipp für Wintersportbegeisterte

Cortina – die Königin der Dolomiten ist vor allem für begeisterte Skiläufer geradezu ideal.
Nicht nur durch Alpin-Ski ist die Stadt weltberühmt geworden. Außer den weltbekannten Skipisten befinden sich dort auch die olympische Skischanze, die Bob- und Rodelbahn mit alljährlichen internationalen Wettbewerben und das Langlaufzentrum.

Cortina d ´Ampezzo – Winterlandschaft Bild: MaiDireLollo

Eine hervorragende Reitschule, das olympische Eisstadion zum Schlittschuhlaufen und Eishockey sowie ein Hallenschwimmbad stehen den Besuchern hier ebenfalls für den Winterurlaub in Italien zur Verfügung.

Cortina d’Ampezzo – auch im Sommer ein Highlight

Natürlich gibt es auch im Sommer eine Menge an verschiedenen Sportmöglichkeiten, wie zahlreiche Mountainbike-Routen, Wanderwege, Klettersteige und Extrem-Sportarten.

Cortina d’Ampezzo ist eine wunderschöne Stadt um einen traumhaften, unvergesslichen Erholungsurlaub zu verbringen. Nicht nur allein wegen der faszinierenden Landschaft, sondern auch wegen der herzlichen Gastfreundschaft der Einwohner kann man sich hier rundum wohlfühlen, entspannen und einige wunderschöne Tage genießen.

Übrigens: In der bezaubernden Landschaft von Cortina wurden auch einige weltbekannte Filmerfolge gedreht. Bekanntester Film ist beispielsweise der Streifen von James Bond „In tödlicher Mission“ aus dem Jahr 1981.

Ähnliche Artikel, die Sie interessieren könnten:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.