Urlaubsziel Italien

Alles rund um Italien als Urlaubsziel

Ischia Thermalparks - Pixabay

Die Thermalparks von Ischia

| Keine Kommentare

Ischia ist eine der schönsten Inseln Italiens und gleichzeitig beliebtes Reiseziel seit Hunderten von Jahren. Ja sogar die alten Römer wussten um die Besonderheiten der italienischen Thermalinsel und kamen hierher, um es sich gut gehen zu lassen und den Stress des Alltags zu vergessen. Auch heute pilgern abertausende Wellnessbegeisterte und gesundheitsorientierte Menschen zur Insel und nutzen die Heilkraft des Wassers.

Thermalbäder, Thermalparks, Thermalhotels – alles auf Ischia

Die reinigenden und heilenden Wasserquellen von Ischia locken viele Menschen in die italienische Provinz. Hier gibt es um das Thema Gesundheit und Zufriedenheit ein breites Angebot. Vor allem bei Erkrankungen im Bewegungsapparat ist ein Thermalangebot mit heilendem Wasser unumgänglich. So werden beispielsweise durch radonhaltiges oder durch mit Mineralstoffen angesättigtes Wasser der Bewegungsapparat regelrecht geschmiert und Schmerzen gelindert. Auch bei Arthrose sind solche Bäder hilfreich.

Ischia Kneipp - Pixabay

Ischia Kneipp – Pixabay

Beispielsweise gibt es auf Ischia zahlreiche Anlagen mit den unterschiedlichsten Anwendungen. Von der Trinkkur bis hin zu physiotherapeutischen Behandlungen durch führende Experten kann man hier alles finden. Das Angebot an Spitzenhotels darf dabei natürlich nicht zu knapp sein. Trotzdem kommt man sich auf Ischia nicht vor, als wäre man vom Massentourismus umgeben.

Wellness und Gesundheit für alt und jung

Da die Insel Ischia sowohl traumhafte Strände als auch tolle bergige Landschaften zu bieten hat, ist sie sowohl für ältere als auch jüngere Urlauber wie geschaffen. Ein wahrhaftes Paradies erwartet einen beim diversifizierten Angebot an Leistungen in jeglicher Hinsicht. Vor allem Kuren, aber auch Beautybehandlungen sind ein weitverbreitetes Ziel der Reise nach Ischia. Bei Gelenk- oder Knochenbeschwerden, aber auch bei Neurodermitis helfen die heilenden Kräfte der verschiedenen Thermalanlagen und geben so einem jedem noch so kranken Menschen ein wohliges Gefühl der inneren Zufriedenheit.

Es gibt jedoch ein weiteres unvergleichliches Erlebnis, das so einzigartig weltweit ist: der Naturfango. Auf Tausenden von Quadratmetern kann man es sich in den zahlreichen Anlagen und Hotels gut gehen lassen und sich von der einzigartigen Zusammensetzung der verschiedenen Becken verwöhnen lassen. Sehr beliebt sind dabei auch die türkischen Bäder, die Schwefelwasserbecken und Massagen.

Das perfekte Reiseziel – Ischia

Wer also bis jetzt noch nicht weiß, wo es hingehen soll, dem ist die Insel Ischia mit all ihren Anwendungen die beste Empfehlung. Egal ob krank oder einfach nur auf Entspannung aus, hier findet man alles, was das Herz begeht.

Ähnliche Artikel, die Sie interessieren könnten:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.