Urlaubsziel Italien

Alles rund um Italien als Urlaubsziel

Das Genussfestival Südtirol in Bozen

| Keine Kommentare

Wer für den Pfingsturlaub noch nicht die passende Ausflugsidee gefunden hat, der könnte sich ja für einen Kurztrip nach Südtirol entscheiden. Hier findet am letzten Maiwochenende zum zweiten Mal das allseits bekannte und beliebte Genussfestival Südtirol statt.

Schauplatz ist wie im letzten Jahr die Innenstadt von Bozen, die in diesem Jahr in der Zeit vom 24.05. bis zum 26.05.2013 Genießer aus aller Welt einlädt. An diesen 3 Tagen präsentieren Anbieter aus Südtirol ihre einheimischen Qualitätsprodukte.

Äpfel, Milch und Speck – Spezialitäten für Genießer

Äpfel aus Südtirol - Pixabay

Äpfel aus Südtirol – Pixabay

Ob Äpfel, Schinken, Milchprodukte oder Wein – all dies vereint die süditalienische Region. Besonders die Äpfel g.g.A. aus Südtirol verfolgen eine sehr lange Tradition. Nicht umsonst kann sich der Landstrich als größtes europäisches zusammenhängendes Apfelanbaugebiet bezeichnen.

Südtiroler Sennereien und Bauernhöfe sorgen für ausgezeichnete Milch- und Fleischprodukte, die für eine artgerechte Tierhaltung und gentechnikfreie Fütterung der Tiere stehen. Der Südtiroler Speck g.g.A. ist fein gewürzt und luftgetrocknet und nicht zu vergleichen mit den eher süßlich schmeckenden Schinkenprodukten aus dem südlicheren Mittelmeerraum oder den eher deftigen aus den anderen nördlichen Regionen.

Ausgezeichnet – Südtiroler Weine DOC

Wein aus Südtirol - Pixabay

Wein aus Südtirol – Pixabay

Aber natürlich sind auch die DOC-Weine aus Südtirol weit über die italienischen grenzen hin bekannt. Grund für die sehr hohe Qualität dürfte neben der ausgezeichneten Lage zu den Alpen natürlich auch die geringe Anbaufläche sein.

Massenproduktionen für Sekt und Wein (ganz gleich ob Rotwein, Weißwein oder Cuvee) sucht man hier vergeblich, denn mit nur 5.300 Hektar Weinanbaufläche zwischen Salurn und Brixen steuert Südtirol nicht einmal 1 % zur gesamten italienischen Weinproduktion bei.

Wer die ein oder andere Spezialität aus Südtirol einmal vor Ort probieren möchte, der ist beim Genussfestival herzlich eingeladen und kann dort nach Herzenslust schlemmen und verköstigen.

Das Programm bzw. die Qualitätsgruppen in der Übersicht:

  • Genussmeile mit typischen Südtiroler Produkten sowie Schnupperkursen und Erlebnisparcours
  • Genussrestaurant mit Kochstudio direkt am Waltherplatz – zusätzlich eine Musikbühne
  • Produktwelten mit Äpfeln, Speck, Milch und Wein
  • Durchgehendes Kinderprogramm im Apfelgarten und in der Milchwelt
  • Bozener Weinkost und Gewürztraminer-Symposium

Das Genussfestival in Bozen ist an den Tagen Freitag und Samstag von 10 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Am abschließenden Sonntag von 10 Uhr bis 17 Uhr.

Nähere Informationen gibt es auf der Seite genussfestival.it

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.